Allgemein Steinbackofen

Idee
 
Das Projekt Steinbackofen ist durch eine Idee meiner Frau entstanden.
Als ich und mein Schwiegervater  irgendwann mal gemütlich bei einem
Bier im Garten saßen und über eventuelle Verschönerungsarbeiten des
Grundstückes laut nachdachten, wurde dann aus der Idee eine konkrete
Vorstellung, wie und wo das „Ding“ stehen soll. Des Weiteren ist uns
eingefallen, dass wir keinen gescheiten Grill besitzen, der bisher
bevorzugte Gasgrill auch nicht mehr korrekt seinen Dienst leistet und
wenn wir schon mal dabei sind können wir dann auch noch neben dem
Steinbackofen einen Grill mit in Betracht ziehen, der integriert werden
kann. So kam es zum ersten Gedanken des hauseigenen
Steinbackofens.
 
 
Recherche
 
Zu erst einmal gings an die Recherche: Wie baut man einen
Steinbackofen?Was muss man beachten? Welche Baustoffe
müssen verwendet werden? Gibt es irgendwelche Kniffe, die den
Bau erleichtern? usw. Daher wurde ich zuerst einmal im Internet
aktiv und informierte mich bei gefühlten 10000 Seiten, Bildern,
Berichten, Foren etc. über unterschiedliche Formen und Bauten
von Backofen für derartige Anwendungen. Für die Eindrücke und
Informationen schon jetzt vielen Dank.
Ich werde in Kürze eine Liste meiner hilfreichen Links für diesen
Ofenbau hier einstellen.
 
 
Konzepterstellung
 
Nachdem ich erste Eindrücke über andere Steinbacköfen gesammelt
hatte und wir die Gegebenheiten in unserem Garten genauer studiert
hatten, ging ich daran erste Skizzen zu erstellen, wie der Ofen mit
integriertem Grill aussehen könnte. Da ich gute Kenntnisse im CAD
habe, habe ich mir erste Konzepte vom Blatt Papier ins CAD gebracht
und dort verfeinert. Nachdem wir die groben Eckdaten festgelegt hatten,
ging es daran die richtigen Materialien zu finden und natürlich einen
guten günstigen Preis dafür zu bezahlen.